Logo Startseite
Community

Startseite

Detektiv-Conan.ch | News Nach Kategorien filtern:
21 / 21 Kategorien
  • Detektiv-Conan.ch
  • Updates
  • Wettbewerbe
  • Feiertage
  • Chat
  • Team
  • Manga
  • Japan
  • Deutschland
  • Anime
  • Japan
  • Deutschland
  • Episodenplan
  • OVAs & Specials
  • Magic Kaito
  • Magic Kaito 1412
  • Musik
  • Openings
  • Endings
  • Soundtracks
  • Fanstuff
  • Fanarts
  • Fanstories
  • Fantreffen
  • Fandub
  • Anderes
  • Alles Andere...
Go!


BnK in neuem Gewand! - (812, 814-816 neu hochgeladen)

Auf ein Neues!
Ein bisschen sind wir in der Versenkung verschwunden, aber wie jeder Phönix steigen auch wir wieder aus der Asche und sind mit vollem Tatendrang und Einsatzbereitschaft wieder für euch da! Nach einigen internen Personalproblemen starten wir nun außerdem mit einem neu aufgestellten Leitungsteam ins Frühjahr, bestehend aus dem Dreiergespann Naoko, JewelThief und Katzimiez, die unter dem schönen Kofferwort „Naowelmiez“ dann in den Subs anzutreffen sind.

Alles neu, macht der Ma- äh März!

Wie einige von euch bereits bemerkt haben, gab es bei den neu hochgeladenen Folgen einen Delay von der Tonspur und dem Bild. Dies ist nun behoben und wir haben alle vier Episoden 812, 814, 815 und 816 für euch neu encodet und hier hochgeladen!
Danke
auch noch mal an dieser Stelle für eure Hinweise!

Wanted!
Immer noch suchen wir fleißige Helferlein, die uns motiviert und engagiert bei der Übersetzung der Folgen bzw. der Kontrolle auf Rechtschreibung und Grammatik unterstützen. Dazu könnt ihr einem von uns dreien einfach eine PN schicken und dann erfahrt ihr alle weiteren Infos!

Wir hoffen, dass wir es nun mit der neuen Leitung und neuen Leuten im Team schaffen, etwas zügiger voranzukommen als bisher – versprechen können wir natürlich nichts, aber wenn ihr Detektiv Conan mit qualitativ guten Untertiteln sehen wollt, solltet ihr uns auf jeden Fall treu bleiben! Wir freuen uns jedenfalls schon sehr darauf, euch weiterhin mit unserem geliebten Meisterdetektiv zu begeistern!


Kommentare anzeigen 

20. Film lizenziert + TV-Special bei der LBM

Erst vor wenigen Tagen konnten wir den 20. Kinofilm "Der pechschwarze Albtraum" hier mit deutschen Untertiteln veröffentlichen. Dieses Mal dauerte das bei uns wesentlich länger aufgrund von mangelndem fähigem Personal und zunächst schlechter Quelle der englischen Untertitel.

Nun müssen wir den Film jedoch auch schon wieder von der Seite nehmen, da KAZÉ heute in seinem Newsletter die Lizenzierung des 20. Films bekannt gab! Das ist erst mal ein Grund zur Freude und somit können wir im Herbst diesen Jahres den wirklich spannenden und unterhaltsamen Film um Conan, die Organisation und einige Top-Agenten auf Deutsch synchronisiert sehen! 
Der Film wird also ab sofort weder hier noch auf unserer Fansub-Seite BnK zur Verfügung stehen.

Der 20. Kinofilm schlug in Japan alle Rekorde und ließ sogar die Hollywood-Blockbuster hinter sich; wirklich Wahnsinn, wie groß die Fanbase von Detektiv Conan ist! Schön zu sehen, wie die Serie supportet wird!

Wer traurig ist, dass er ihn hier verpasst hat, der kann bei der Anime-Night am 30.5. in vielen deutschen und einigen österreichischen Kinos vorbeischauen, da der Verdacht nahe liegt, dass es sich um den 20. Film handeln könnte, wie ihr alle bestimmt schon hier gelesen habt! Höchstwahrscheinlich mit japanischem Ton und deutschen Untertiteln. Das wäre natürlich der absolute Wahnsinn und wir würden uns alle freuen, den kleinen Detektiv auf der großen Leinwand sehen zu können.

Und noch eine tolle Information für alle, die auf der Leipziger Buchmesse vorbeischauen (auf der es übrigens auch wieder ein DC-Fantreffen gibt): Am Freitag, den 24.3., läuft um 10:00 Uhr das TV-Special "Das Verschwinden des Conan Edogawa"! Dort könnt ihr einen Einblick in das Special in Spielfilmlänge gewinnen und anschließend bereits käuflich erwerben. Worum es darin geht, könnt ihr hier noch einmal nachlesen.

Somit wird also - wie erwartet - auch der 20. Film von KAZÉ herausgebracht. Wer wird ihn sich kaufen? Was hat euch am besten gefallen? Wir sind gespannt auf eure Kommentare!

Kommentare anzeigen 

Detektiv Conan – Die TV-Serie, Box 1 demnächst erhältlich!

Seit heute stehen die DVDs und Blu-rays des TV-Specials Detektiv Conan: Das Verschwinden des Conan Edogawa ~ Die zwei schlimmsten Tage seines Lebens ~ offiziell in den Regalen diverser Läden und natürlich auch bei Amazon. Einige von euch hatten das Glück, es sogar schon früher ergattern zu können! Wer schon wieder vergessen hat, was dieses Special überhaupt ist, oder noch gar nichts darüber weiß, kann alle Infos dazu in unserer letzten News nachlesen.

Detektiv Conan - Die SerieAber das ist ja noch nicht alles, denn in schon zwei Wochen, am 17. März 2017, geht es bereits wieder weiter mit Neuerscheinungen von Detektiv Conan. Dann wird nämlich die erste Box der TV-Serie veröffentlicht!
Darin enthalten sind die ersten 34 Episoden, welche auf Deutsch synchronisiert sind. Zudem sind alle Folgen so unzensiert, wie sie davor noch nie zu sehen waren. Das gilt besonders für den Fall Mord unter Freunden (Episoden 28 und 29 nach deutscher Zählweise), denn dort wurde eine Szene mit Text herausgeschnitten. Diese wenigen Sekunden sind auf der DVD jedoch mit der japanischen Tonspur und deutschem Untertitel vorhanden. Der Rest der Box erscheint allerdings ohne den japanischen Originalton oder Untertitel.
Box 1 erscheint nicht zusätzlich auf Blu-ray, sondern nur auf DVD mit 6 Discs und wird auf der Website von KAZÉ für 56,95 € angeboten. Wer die Serie jedoch lieber online anschauen möchte, erhält auch dafür eine Möglichkeit. Ab nächstem Sonntag, also dem 5. März 2017, erscheinen auf der Plattform Anime on Demand jede Woche sonntags um 16 Uhr zwei Episoden! Somit sollten bis Ende Juni alle Folgen der ersten Box verfügbar sein. Den Anfang machen damit Die tödliche Perlenkette und Kleiner Mann ganz groß. Wenn sich die Preise, wie im Normalfall, auf 0,99 € für den Verleih und 2,99 € für den Kauf pro Folge belaufen, könnte sich ein Anime-on-Demand-Abonnement für 9,95 € im Monat bereits lohnen.

Die Veröffentlichung auf DVD der Box 2 mit weiteren 34 Folgen wurde bisher auf den 16. Juni 2017 angesetzt, die dritte und vorerst letzte Box mit ebenfalls 34 Folgen auf den 15. September. Somit wäre nach der ersten Staffel mit Episode 102 (Der Onkel aus Brasilien) schon wieder Schluss. Aber wer weiß - wenn sich die Serie gut verkauft, könnten noch weitere Boxen folgen. Womöglich würden diese wie damals auf RTL 2 ebenso in 4 Staffeln erscheinen. Lassen wir uns überraschen!

Übrigens haben wir gehört, wenn unser Instagram-Account genügend Abonnenten hat, dass man dort die Box 1 gewinnen kann. ;)


Kommentare anzeigen 

Letzter Trailer zu Film 21 "Der purpurrote Liebesbrief"

Huch, diesmal haben wir uns aber ganz schön rangehalten! Schon heute - einen Tag nach Veröffentlichung der englischen Untertitel - können wir euch den wohl letzten, 90-sekündigen Trailer - natürlich von BnK ins Deutsche übersetzt - zum 21. Detektiv-Conan-Film zeigen, der ab dem 15. April dieses Jahr in Japan in den Kinos erscheint!

Der Titel "Der purpurrote Liebesbrief" lässt erahnen, dass vor allem die Liebesgeschichte zwischen Heiji und Kazuha langsam in Fahrt kommt. Eine für Kazuha unerwünschte Rivalin taucht auf und diese besteht auch noch darauf, dass Heiji zu ihr gehört! Natürlich spielen auch Bomben wieder eine große Rolle und Conan und Co. müssen wieder einmal alles daran setzen, Menschen zu retten und dabei selbst am Leben zu bleiben. Besonders interessant scheint dieses Mal zu sein, dass eine alte Gedichtsammlung eine wichtige Bedeutung für die Fallauflösung hat...

Schaut einfach mal in den Trailer und sagt uns, was ihr für einen ersten Eindruck gewonnen habt!

Wer sich das Video nun angesehen hat und aufmerksam genug war, dürfte ihn bereits gehört haben. Den Titelsong zum 21. Film, der den Namen "Togetsukyō ~Kimi Omofu~" trägt, was auf Deutsch ungefähr mit "Togetsu-Brücke ~Denke an dich~" übersetzt werden kann. Mit der Togetsu-Brücke ist die Moon Crossing Bridge in Arashiyama, Präfektur Kyoto, gemeint. Soll damit vielleicht angedeutet werden, dass diese Brücke im Film auftauchen wird? Oder ist es womöglich schon die Brücke, auf der wir im Trailer bei 1:00 bereits einen kurzen Blick erhaschen konnten? Welche Rolle wird sie spielen - bekommen wir dort eine dramatische, eine witzige oder gar eine romantische Liebesszene mit Heiji und Kazuha zu sehen? Gesungen wird das Lied übrigens von Mai Kuraki und passend zum 21. Film ist dies somit auch ihr 21. Detektiv-Conan-Song! Zuletzt konnten wir sie bei Detektiv Conan hören, wie sie mit den letzten beiden Endings SAWAGE☆LIFE und YESTERDAY LOVE die Episoden beendete.

Kommentare anzeigen 

Film 20 von BnK übersetzt und hier verfügbar!

Endlich ist es so weit!

Nach langer und diesmal wirklich nervenaufreibender Arbeit seitens unseres hauseigenen Übersetzungsteams BnK-Fansubs, können wir euch heute endlich den 20. Film mit deutschen Untertiteln präsentieren! Der Film steht gleichzeitig auch als Jubiläumsfilm zum 20-jährigen Bestehen des Detektiv-Conan-Animes für den seit nunmehr zwei Jahrzehnten andauernden Erfolg der Serie.

Im Film spielen neben den allseits bekannten Gesichtern von Conan, den Detective Boys, Ran und Co. auch das FBI, die Sicherheitspolizei und vor allem die Schwarze Organisation eine tragende Rolle! Ein neuer Freizeitpark wird eröffnet und bei ihrem Besuch stoßen Conan und Co. auf eine Frau mit weißem Haar, die scheinbar unter Amnesie leidet. Zu welcher Seite gehört sie? Die Unbekannte hat außerdem die Daten der NOC-Liste geklaut und nun versucht die Organisation, sie in die Finger zu bekommen und dabei stehen die Geheimidentitäten einiger wichtiger Spione auf dem Spiel!

Ihr seid schon ganz hibbelig und gespannt auf Detektiv Conan - Der pechschwarze Albtraum?
Dann nichts wie los ins Kinofilm-Vergnügen!
Den Film findet ihr natürlich wie immer unter dem Menüpunkt Kinofilme oder auf BnK-Fansubs, wo ihr ihn euch auch direkt downloaden könnt!

Hat euch der Jubiläumsfilm gefallen? Verratet es uns doch in den Kommentaren!

 


Kommentare anzeigen 

Episodenplan März 2017 im japanischen Fernsehen

Waaaaas? Takagi und Sato heiraten?
 
Nun, ganz so schnell wird das nicht passieren, aber eine solche Szene wird Anfang März im Filler-Zweiteiler Die Tour zwischen Liebe und Hölle auf uns zukommen. Dieser Fall ersetzt wohl die Mystery-Tour, auf welche wir letztes Jahr vergebens gewartet haben.
Noch länger gewartet haben wir allerdings auf den Fall, der in der zweiten Hälfte des Monats ausgestrahlt wird. In Japan erschienen die dazugehörenden Kapitel schon vor fast zwei Jahren und Band 87 konnte man in Deutschland bereits letzten April lesen, doch nun können wir die Geschichte um Shinichis und Rans Zeit im Kindergarten endlich auch im Anime sehen! Mit dem Zweiteiler Erinnerungen an die Kirschblütenklasse sehen wir denselben Tag aus zwei Perspektiven: In der ersten Episode erzählt Ran von ihrer ersten Begegnung mit Shinichi und während der zweiten Folge erinnert sich Shinichi an sein erstes Zusammentreffen mit der kleinen Ran zurück.

Was denkt ihr, wie die Szene aus dem Bild in den Fall passt? Und wie süß auf einer Skala von 1 bis London, wird wohl der Kindergartenfall? Verratet es uns in den Kommentaren!

  • Episode 851: Die Tour zwischen Liebe und Hölle (Beppu-Teil) (4. März, Filler)
  • Episode 852: Die Tour zwischen Liebe und Hölle (Oita-Teil) (11. März, Filler)
  • Episode 853: Erinnerungen an die Kirschblütenklasse (Kleine Ran) (18. März, Band 87, Kapitel 921-924)
  • Episode 854: Erinnerungen an die Kirschblütenklasse (Kleiner Shinichi) (25. März, Band 87, Kapitel 921-924)
 
(Angaben ohne Gewähr)

Kommentare anzeigen 

Kein Ende für Conan!

Seit dem 2. November 2016 wird auf dem Fernsehsender ProSieben MAXX immer montags bis freitags Detektiv Conan ausgestrahlt! Angekündigt waren zunächst die ersten 111 Episoden, also von Die tödliche Perlenkette bis Das Spukhaus der Goblins. Mit dieser täglichen Ausstrahlung würde das bedeuten, dass bereits am 6. April wieder einmal die letzte Folge im Fernsehen zu sehen wäre...

Doch halt, stopp! Nun ist das weitere Programm bekannt, wonach Conan Edogawa und seine Freunde ab dem 7. April mit der 112. Episode Mord im Blitzlicht weiterhin jeden Montag bis Freitag um 18:50 bis 19:20 Uhr auf dem Sender ProSieben MAXX Verbrechern nachjagt, um endlich wieder seine Originalgröße zurückzuerhalten! Wer am Fernseher nicht zuschalten kann, verfügt im Übrigen über die Möglichkeit, alle Episoden bis zu zwei Wochen nach der Ausstrahlung auf der Homepage von ProSieben MAXX anzuschauen oder aber sich die 7TV App herunterzuladen, um sich die Folgen mobil anzusehen.
Wie viele weitere, übrigens ungeschnittene Folgen der Sender jedoch ausstrahlen darf und wird, wurde noch nicht bekannt gegeben. Sobald wir mehr erfahren, geben wir euch aber natürlich sofort Bescheid!

Was denkt ihr? Werden noch alle Episoden bis Folge 333 gezeigt? Oder vielleicht vorläufig nur bis 222? Schreibt eure Vermutungen und Gedanken in die Kommentare!

UPDATE: Gerade eben haben wir die Info erhalten, dass wirklich alle 333 Episoden gezeigt werden! Wenn das nicht ein Grund zum Feiern ist!


Kommentare anzeigen 

Special um eine Woche verschoben | Special bei Anime on Demand verfügbar

Vor gerade einmal einer Woche (okay, es sind acht Tage, nicht sieben...) informierten wir euch über den offiziellen Verkaufstermin zum TV-Special Detektiv Conan: Das Verschwinden des Conan Edogawa ~ Die zwei schlimmsten Tage seines Lebens ~. Ursprünglich sollte dieses am 24. Februar auf dem deutschen Markt erscheinen, jedoch wurde nun bekannt, dass es sich um eine Woche nach hinten verschieben wird. Somit können wir das Special erst am 3. März in deutscher Sprache auf DVD und Blu-ray ansehen.
Nach dieser eher nicht so erfreulichen Nachricht möchten wir euch aber auch an etwas Positiveres erinnern: Seit 16 Uhr des heutigen Tages ist das TV-Special nämlich endlich bei Anime on Demand (Kaufpreis: 7,99 € oder Leihgebür: 2,99 €) verfügbar!

Für die Neugierigen unter euch ist hier noch einmal eine Beschreibung dazu:
In Tokyo wird ein LKW mit gefährlicher Fracht entdeckt: Sprengsätze aus Plastiksprengstoff, versteckt in Keksdosen! Möglicherweise war mit der Bombe ein Attentat geplant – doch auf wen hatten die Täter es abgesehen? Conan derweil hat noch ganz andere Probleme: Weil Professor Agasa das Badezimmer nicht reparieren kann, besucht er zusammen mit Ran und Ai ein öffentliches Badehaus. In der Umkleide fällt sein Blick auf einen verdächtigen Mann, der gerade eines der Schließfächer öffnet. Doch bevor er weitere Nachforschungen anstellen kann, rutscht er auf dem nassen Boden aus und verliert das Bewusstsein. Kurz darauf wird Ran und Ai mitgeteilt, dass ein angeblicher Bekannter Conan ins Krankenhaus gefahren habe. Als dann auch noch eine Nachricht von Shin’ichis Handy versendet wird, ahnt Ai, dass Conan in ernsten Schwierigkeiten steckt …

Kommentare anzeigen 

Special und TV-Serie bei Anime on Demand | Folgen seit einem Jahr wieder verfügbar!

Wieder einmal möchten wir euch die aktuellsten Mitteilungen aus dem Detektiv-Conan-Universum nicht vorenthalten!

Nachdem wir kürzlich davon berichteten, dass das TV-Special Das Verschwinden des Conan Edogawa ~Die zwei schlimmsten Tage seines Lebens~ in Deutschland am 24. Februar 2017 auf DVD und Blu-ray veröffentlicht wird, können wir euch nun eine weitere tolle Neuigkeit dazu bekannt geben! Die besondere Episode wird bereits ab Samstag, dem 18. Februar 2017, beim Video-Portal Anime on Demand ab 16 Uhr verfügbar sein. Ideal also für diejenigen, die es schon gar nicht mehr abwarten können!

Ebenfalls diesen Monat werden dort die ersten 34 Episoden von Detektiv Conan – Die TV-Serie vor dem offiziellen DVD-Verkaufstermin am 17. März 2017 angeboten. Der genaue Termin ist hierzu jedoch noch nicht bekannt.

Allerdings bedeutet dies zugleich, dass wir das von BnK untertitelte Jubiläums-Special dann von unserer Seite nehmen werden.

Ein Anime-on-Demand-Abonnement kostet 9,95 € im Monat und könnte sich für Detektiv-Conan-Fans durchaus lohnen. Oder aber ihr geduldet euch noch ein wenig, um eure Vorfreude bis ins Unendliche zu steigern!


Übrigens: Im NoJahrestagvember 2015 mussten wir nach einer Beschwerde seitens der japanischen Lizenzinhaber die Detektv-Conan-Folgen komplett entfernen. Für die deutschen Episoden gilt dies nach wir vor. Doch heute jährt es sich auf den Tag genau, dass wir euch die japanischen Folgen ab 309/333, wenn ihr mit eurem Account eingeloggt seid und euch nicht in Japan aufhaltet, wieder auf Detektiv-Conan.ch anbieten dürfen! Wenn das kein Grund zur Freude ist!
Ihr besitzt noch keinen Account? Dann schnell und kostenlos registrieren!
Auch unser Instagram-Account konnte vor wenigen Tagen seinen ersten Geburtstag feiern, wo uns nach so kurzer Zeit bereits über 1600 Leute folgen! Schau doch auch DU dort vorbei und erfahre noch mehr über Detektiv Conan und alles rund um diese Seite!

Kommentare anzeigen 

Infos zur Wiederholung und Ausstrahlung der Folgen bei ProSieben Maxx

Der Anime Detektiv Conan erhielt mit der Veröffentlichung der ersten 102 Episoden sowie des TV-Specials Das Verschwinden des Conan Edogawa - Die zwei schlimmsten Tage seines Lebens auf DVD und Blu-ray zwar einen kleinen Fortschritt in Deutschland, muss nun auf der anderen Seite womöglich aber auch mehrere Rückschläge einstecken.

Seit November 2016 laufen die deutschen Folgen sowohl abends (18:50 Uhr) als auch nachmittags (15:00 Uhr) auf ProSieben Maxx, wobei es sich bei Letzterem nur um die erneute Ausstrahlung der am Vortag gesendeten Episode handelt. Jetzt hat der Sender jedoch beschlossen, ab dem 20. März auf die Wiederholung zu verzichten und stattdessen die Wiederholungen von One Piece zu zeigen. Der Sendeplatz um 18:50 Uhr wird zunächst so bleiben und somit können wir Detektiv Conan weiterhin von montags bis freitags im deutschen TV genießen.

Allerdings stellt sich die Frage, wie es nach der Ausstrahlung der ersten 111 Episoden weitergehen wird. Voraussichtlich wird die letzte Folge des Drittels am 6. April zu sehen sein. Danach heißt es abwarten, ob ProSieben Maxx den Anime wiederholt, ihn vollständig aus dem Programm nimmt oder sich die Rechte für weitere Folgen sichert, um unserem kleinen Meisterdetektiv die Chance zu lassen, sich in Deutschland noch etwas länger auch in unseren Wohnzimmern beweisen zu können. Wer weiß, vielleicht ist es irgendwann gar nicht mehr so abwegig, dass sich sogar etwas hinsichtlich zur Synchronisation der bisher nur auf japanisch erhältlichen Episoden ändert.
Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, also schaltet weiterhin fleißig ein, wenn Conan Edogawa seine Fälle löst!

Sobald wir Neues dazu erfahren, werden wir euch natürlich baldmöglichst darüber informieren!

Kommentare anzeigen 

Ältere News