Logo Startseite
Community

Startseite

Makoto Kyogoku Makoto Kyogoku

Makoto Kyogoku ist Schüler und Karatemeister an der Kaido Oberschule. Ran, Sonoko und Conan haben ihn bei einem Urlaub in Izu kennengelernt. Das Hotel, in dem sie eincheckten, gehört nämlich seinem Vater. Am Ende dieses Falles rettet er Sonoko das Leben und gesteht ihr seine Liebe.
In den späteren Folgen taucht er immer mal wieder auf, da er eine ganze Zeit in Europa ist und immer eifersüchtig wird, wenn Sonoko mal wieder etwas in der Art schreibt, dass sie ihrem Liebsten irgendetwas macht (z. B.: einen Pullover oder selbstgemachte Schokolade). Er kommt aber nie auf die Idee, dass er damit gemeint ist.

Im Manga hält er Sera für einen Jungen und denkt, weil Sera Sonoko umarmt, dass sie was von Sonoko will. Er reagiert eifersüchtig und es kommt zum Schlagabtausch, der unentschieden endet bzw. unterbrochen wurde.