Logo Startseite
Community

Startseite

Ethan Hondo Ethan Hondo

Ethan Hondo hat keinen Anime Auftritt, wird aber mehrmals in Rückblenden gezeigt.
Er ist Eisukes und Hidemi Hondo Vater und ehemaliges Mitglied der CIA. Er beging Selbstmord, damit seine Tochter weiterhin als Spitzel in der Organisation arbeiten kann.

Nachdem Ethans Tochter Rena Mizunashi sich als eigentliches Mitglied der CIA in die Organisation einschleust, treffen sich die beiden Mitglieder in einer abgelegenen Lagerhalle, damit die CIA die von Rena Mizunashi in Erfahrung gebrachten Informationen sicherstellen kann. Doch sie trug einen Peilsender bei sich und so blieb ihm keine andere Wahl, als sich selbst zu töten. Er schoss seiner Tochter zuerst in Arme und Beine und befahl ihr, ihn zu erschießen. Für die bald darauf angekommenen Mitglieder der Organisation sah nun alles danach aus, als hätte Rena Mizunashi alias Kir einen Spion erschossen. Ob sie ihren Vater wirklich erschossen hat oder ob es Ethan selber war, ist nicht bekannt.

Ethans Tochter Hidemi führt aktuell seine Mission weiter und arbeitet undercover in der Organisation. Dieser Auftrag ist ihr so wichtig, dass sie selbst ihren Verbündeten Shuichi Akai dafür tötet.