Logo Startseite
Community

Startseite

Rikumichi Kusuda Rikumichi Kusuda

Rikumichi ist kein hochrangiges Mitglied der Organisation und er hat auch keinen Decknamen. Er ließ sich mit verstauchtem Wirbel in ein Krankenhaus bringen, um für die Organisation herauszufinden, ob sich Kir dort befindet. Um seinen Auftrag zu erfüllen, fotografiert Rikumichi die Patientenbelegungen im Schwesternzimmer, wird jedoch vom FBI gestellt. Er kann aber flüchten, weil er einen Sprengstoffgürtel um seinen Hals angelegt hatte. Nach einer Verfolgungsfahrt mit Shuichi Akai und Conan begeht er Suizid mit seiner Pistole. Beide finden ihn erschossen in seinem Wagen auf. Anhand seines Todes findet die Organisation heraus, wo sich Kir befindet.