Startseite Schloss Riesenrad Achterbahn Chibis Chibis
Community

Startseite

Kiyonaga Matsumoto Kiyonaga Matsumoto

Kiyonaga Matsumoto ist Hauptkommissar des ersten Kriminaldezernats und somit Kommissar Megures Vorgesetzter.

Während einem seiner Fälle vor zwanzig Jahren verfolgte er einen Täter, welcher schließlich gegen eine Wand fuhr und dabei eine Frau schwer verletzte, die gerade mit ihrem Sohn spazieren ging. Matsumoto bemerkte die verletzte Frau nicht und verfolgte stattdessen den Täter zu Fuß weiter. Die Frau erlag eine halbe Stunde später ihren Verletzungen, da niemand sie ins Krankenhaus brachte und der Junge wurde wenig später adoptiert. Matsumoto trägt eine Narbe unter seinem linken Auge, die er einer Beschattung eines Serienmörders bekam. Matsumoto wurde von dem Serienmörder entdeckt und daraufhin mit einem Schwert angegriffen. Er konnte ihm zwar das Schwert abnehmen, dem Serienmörder jedoch gelang es zu flüchten.