Startseite Schloss Riesenrad Achterbahn Chibis Chibis
Community

Startseite

Jugo Yokomizo Jugo Yokomizo

Jugo Yokomizo ist Kommissar der Präfektur-Polizei Kanagawa. Er ist Sango Yokomizos Bruder.

Die Zwillingsbrüder Sango und Jugo Yokomizo sind in der Nähe des Felsen Ikkaku aufgewachsen. Bereits als sie kleine Kinder waren, wussten sie von der Legende um den einsamen Felsen. Er soll das Horn eines alten Meeresdrachen sein, das als Mahnung an die Fischer in den Himmel ragt. Boote, die sich ihm nähern, sind zum Kentern verurteilt. Einzig Kinder liebt der Drachen und gewährt ihnen eine sichere Landung auf dem Felsen. Zudem hilft er ihnen, sehr gute Schwimmer zu werden. Weder Sango noch Jugo konnten als Kinder schwimmen. Ihr Freund Ida hatte sie immer damit aufgezogen. Daher sind sie eines Tages mit dem Boot von Idas Vater zu dem Felsen gefahren, um Schwimmen zu üben. Doch keiner der beiden Yokomizo-Brüder traute sich so recht. (Ida erzählt die Geschichte in den Folgen 542 und 543)

Er wird nicht gerne mit seinem Bruder verglichen, aber in den Folgen 415, 416 und 417 setzt er sich eine Perücke auf, um wie sein Bruder auszusehen und löst den Fall.