Logo Startseite
Community

Startseite

Detektiv-Conan.ch |Die Kreuzung des Labyrinths
< Film 6 zurück zur Übersicht Film 8 >



迷宮の十字路
Meikyū no kurosurōdo
Trailer anschauen
Dauer: 1 Stunde 48 Minuten
Japan:      19.04.2003
Deutsch:  25.08.2008
Film bei Amazon kaufen

Film 7 | Die Kreuzung des Labyrinths



Am National-Tempel in Tokio werden drei Personen getötet. Eine Person, welche die Maske von Okina trägt, verübte die Attentate mit Schwert, Pfeil und Bogen aus. Fast zur gleichen Zeit geschehen auch Morde in Kyoto und Osaka. Die Polizei glaubt, dass die fünf Opfer einer Diebesbande angehörten. Diese Bande hatte in der Vergangenheit zahlreiche berühmte, traditionelle, japanische Kunstwerke gestohlen. Die Bande nannte sich "Yoshitsune Ki" aus Yoshitsune und Benkei. Benkei war der Gefolgsmann von Yoshitsune, ein berühmter japanischer Samurai.

Kogoro, Ran und Conan besuchen gerade Kyoto. Der Priester eines Buddha-Tempels hatte Kogoro gebeten, eine mysteriöse Nachricht zu entschlüsseln. Die Nachricht soll zum Aufenthaltsort einer Statue führen, die als ein Schatz der japanischen Kultur gilt und vor acht Jahren gestohlen wurde.

Conan glaubt, dass die Diebesbande dahintersteckt, und beginnt alle nur erdenklichen historischen Orte zu besuchen, die mit Yoshitsune und Benkei zu tun haben. Am nahezu wichtigsten Platz in Kyoto wird er von einer Person mit einem Holzschwert angegriffen... Es ist Heiji! Auch er stellt Nachforschungen bezüglich den Morden an der Diebesbande an. Auch Kazuha reist mit Heiji, doch sie hat einen anderen Grund: Heijis erste Liebe lebt in Kyoto. Werden Conan und Heiji gemeinsam die Morde aufklären und die historische Statue finden?
Kogoro, Ran und Conan besuchen gerade Kyoto. Der Priester eines Buddha-Tempels hatte Kogoro gebeten, eine mysteriöse Nachricht zu entschlüsseln. Die Nachricht soll zum Aufenthaltsort einer Statue führen, die als ein Schatz der japanischen Kultur gilt, und vor 8 Jahren gestohlen wurde. Conan glaubt, dass die Diebesbande dahinter steckt, und beginnt alle nur erdenklichen historishen Orte zu besuchen, die mit Yoshitsune und Benkei zu tun haben. Am nahezu wichtigsten Platz in Kyoto wird er von einer Person mit einem Holzschwert angegriffen... es ist Heiji! Auch er stellt Nachforschungen bezüglich der Morde an der Diebesbande an. Auch Kazuha reist mit Heiji, doch sie hat ein anderen Grund: Heiji's erste Liebe lebt in Kyoto.
Werden Conan und Heiji gemeinsam die Morde aufklären und die historische Statue finden?