Startseite Ai Gruppe Conan
Community

Startseite

Tari Tari

Detektiv-Conan.ch | Tari Tari

Alle Animes



Originaltitel:
Tari Tari
タリタリ

1. Folge anschauen
Altersfreigabe: 12
Rang [1]: #1962 ; Popularität [1]: #823
Staffel 1
Tari Tari
13 Folgen


[1] nach myanimelist.net

Über den Anime


Der Anime basiert auf Musik, Schule und Freundschaft. In den 13 Episoden wird viel gesungen. Man begleitet die Hauptcharaktere in ihrem Alltagsleben.


Handlung


Konatsus Leidenschaft gehört dem Singen. Aber seit sie den Schulchor bei einem Konzert vor lauter Aufregung blamiert hat, darf sie nur noch die Noten für die Klavierbegleitung umblättern. So beschließt sie, ihre eigene Chor-AG zu gründen. Sie rekrutiert ihre beste Freundin Sawa und die stille Wakana. Doch der neue Chor kommt erst richtig zustande, als sich die Mädchen mit den beiden Jungs von der Badminton-AG zusammentun. Zu fünft bilden sie nun die "Chor-und-manchmal-Badminton-AG". Aber nicht nur sind sehr unterschiedliche Charaktere und Interessen unter einen Hut zu bringen, jeder von ihnen hat seine eigenen Schwierigkeiten zu meistern. Und obendrein versucht auch noch die Leiterin des Schulchors, Konrektorin Takakura, Konatsu und ihren Freunden alle möglichen Steine in den Weg zu legen.


Charaktere

Konatsu Miyamoto

Konatsu Miyamoto

Sie ist ein überaus nettes und fröhliches Mädchen, das von ihrer besten Freundin Sawa aber vor allem wegen ihrem grundehrlichen Charakter geschätzt wird. Für Konatsu bedeutet Musik unglaublich viel und ist ein fester Bestandteil in ihrem Leben, den sie nicht missen möchte.

Sawa Okita

Sawa Okita

Als beste Freundin von Konatsu Miyamoto zögert sie erst gar nicht lange und tritt dem neugegründeten Club ihrer Freundin bei. Nebenher ist Sawa noch Mitglied des Bogenschießclubs, wofür sie fast täglich trainiert. Seit sie ein kleines Mädchen ist, reitet sie für ihr Leben gerne, und ihr Pferd Sabure ist ihr Ein und Alles. Ein Hobby, das Sawa am liebsten zum Beruf machen würde, denn ihr größter Traum ist es später einmal ein Jockey zu werden

Wakana Sakai

Wakana Sakai

Sie nahm früher Musikunterricht, gab es nach dem Tod der Mutter aber völlig auf. Eigentlich liebte Wakana früher die Musik so sehr wie ihre Mutter, konnte aber nie ganz verarbeiten, dass ihre Mutter sie nicht in Kenntnis von ihrer Krankheit setzte und ihr es so nicht möglich war das Lied mit ihrer Mutter zu komponieren, was ihre Mutter sich schon solange wünschte.

Taichi Tanaka

Taichi Tanaka

Taichis großer Traum ist es professioneller Badminton-Spieler zu werden und an den Weltmeisterschaften teilzunehmen. Problem ist nur, ihm fehlt es an geeigneten Trainingsmöglichkeiten, in seinem Badmintonclub ist er nämlich das einzige Mitglied, sodass er alleine mit sich selbst und einer Wand spielen kann.Alleine seinen neuen Mitschüler Wien kann er davon überzeugen seinem Club beizutreten, damit dieser aber auch weiterhin bestehen bleiben darf, benötigt er noch drei zusätzliche Mitglieder.

Atsuhiro Maeda

Atsuhiro Maeda "Wiener"

Nach mehr als zwölf Jahren zieht es Atsuhiros Familie von Österreich zurück zu ihrer Heimat nach Japan. Atsuhiro hat selber nur noch blasse Erinnerungen von damals, so fällt es ihm zunächst etwas schwer sich wieder in den japanischen Gepflogenheiten, Sitten und Bräuchen zurecht zu finden. Atsuhiro ist generell sehr aufgeschlossen. Weil er früher in Wien lebte, wird er fortan nur mit diesem Namen gerufen.



Kommentar von Kawaii


Ich mag den Anime, da die Geschichte gar nicht mal so unrealistisch ist. Es gibt nicht viel Action, aber trotzdem ist er sehr gut. Eigentlich ist er für Jungs und Mädchen geeignet. Da möchte ich mich gar nicht festlegen, das soll jeder für sich herausfinden. ;-) Das Beste an Tari Tari ist, dass das Thema Freundschaft vertieft wird. Gibt es etwas Schöneres als wahre Freundschaft?
Ich würde nicht behaupten, das es mein Lieblings Anime ist - das ist ja schon DC -. Aber trotzdem ist Tari Tari wirklich sehenswert! Viel Spaß beim anschauen... :-D


Kommentare anzeigen 

Desktop-Version