Startseite Schloss Riesenrad Achterbahn Chibis Chibis
Community

Startseite

Say I love you

Detektiv-Conan.ch | Say I love you

Alle Animes der Woche



Originaltitel:
Suki tte Ii na yo.
好きっていいなよ.

1. Folge anschauen
Altersfreigabe: 12
Rang [1]: #1104 ; Popularität [1]: #174
Staffel 1
Suki tte Ii na yo.
13 Folgen


Manga
Suki-tte Ii na yo.
17 Bände


Nebengeschichte
Suki tte Ii na yo.: Dareka ga
1 Folge


[1] nach myanimelist.net

Über den Anime


Suki-tte Ii na yo ist eine japanische Manga-Reihe von Kanae Hazuki. Die Reihe handelt von Mei Tachibana und Yamato Kurosawa, welche zu Beginn ein Paar werden und verschiedene Beziehungskrisen überstehen müssen. Der Manga erscheint seit 2008 und wurde auch als Anime-Fernsehserie und Realfilm adaptiert. Der romance Anime beinhaltet 13 Folgen, wobei die 13 Folge eine Zusatzfolge ist und nicht zur eigentlichen Story gehört.


Handlung


Mei Tachibana hatte in ihren bisherigen 16 Jahren weder einen festen Freund noch irgendwelche anderen Freunde. Eines Tages verletzt sie aufgrund eines Missverständnisses den beliebtesten Jungen der Schule, Yamato Kurosawa, der daraufhin Gefühle für sie entwickelt und ohne ihr Einverständnis entscheidet, dass sie befreundet sind. Wäre das nicht schon genug, beschützt er sie dann sogar noch mit einem Kuss vor einem Stalker ...


Charaktere

Mei Tachibana

Mei Tachibana

Mei ist eine hilfsbereite und ehrliche, aber misstrauische Person. Nachdem sie von ihren Klassenkameraden für einen Unfall zu unrecht beschuldigt wurde, entschied sie sich, niemandem mehr zu vertrauen, da sie überzeugt war, dass Freunde sie nur ausnutzen würden. Wegen ihrem zurückgezogenen Verhalten wird sie von den meisten Menschen als sonderbar und düster beschrieben und jemand, der wenig redet. Ihre Selbstwahrnehmung ändert sich jedoch, als sie Yamato kennenlernt.

Yamato Kurosawa

Yamato Kurosawa

Yamato ist einer der beliebtesten Schüler der Schule. Als er das erste Mal auf Mei trifft, tritt sie ihn, weil einer seine Freunde sie am Rock zieht, und sie ihn für den Täter hält. Er gibt ihr aber seine Handynummer. Als Mei von einem Stalker verfolgt wird, ruft sie Yamato an, der sie dann in dessen Gegenwart küsst. Auf diese Weise lässt der Stalker von Mei ab. Mit der Zeit fängt Yamato an, sich mehr für Mei zu interessieren, sodass sie beginnen, sich zu treffen. Asami beschreibt ihn als eine Person, die mehr an andere denkt als an sich selbst, andere beschützt und behütet und sich gerne um andere kümmert, obwohl er auch mit seinen eigenen Problemen kämpfen muss.



SherryVermouth0306´s Kommentar


Dieser Anime war etwas ganz neues für mich, da ich sonst nicht so auf romance stehe. Aber hier passt alles, die Hauptcharaktere sind toll ausgearbeitet und auch die Nebencharaktere haben alle ihr eigenes prägendes Merkmal. Er ist eher etwas für Mädchen, da es vor allem um die Beziehung der zwei Protagonisten geht und nicht so viel Comedy oder andere Genre eingebracht wurden, aber das reicht bei diesem Anime auch. Ich bin am Anfang skeptisch an diesen Anime rangegangen, weil ich eher der Action typ bin, aber hier wurde ich total mitgerissen. Immer wieder habe ich mit gefiebert oder mich mit den Charakteren aufgeregt, da sie alle wirklich zum Liebhaben sind und man sich sehr gut mit ihnen identifizieren kann.

Er ist ein Muss für alle romance Typen da draußen und ich kann ihn nur weiterempfehlen. Guckt ihn euch an er ist wirklich gut und ich habe schon sehr viele Animes gesehen. :D


Kommentare anzeigen 

Desktop-Version