Startseite Schloss Riesenrad Achterbahn Chibis Chibis
Community

Startseite

Seitokai Yakuin-domo

Detektiv-Conan.ch | Seitokai Yakuin-domo

Alle Animes der Woche



Originaltitel:
Seitokai Yakuindomo
生徒会役員共

1. Folge anschauen
Altersfreigabe: 16
Rang [1]: #1073 ; Popularität [1]: #209
Staffel 1
Seitokai Yakuindomo
13 Folgen


Staffel 2
Seitokai Yakuindomo (2011)
8 Folgen


Staffel 3
Seitokai Yakuindomo *
13 Folgen


Manga
Seitokai Yakuindomo
14 Bände


Staffel 4
Seitokai Yakuindomo * OVA
6 Folgen


[1] nach myanimelist.net

Über den Anime


Seitokai Yakuindomo (dt. Schülerratsmitglieder) ist ein von der gleichnamigen Manga-Reihe adaptierter Anime, dessen erste Staffel 2010 vom Studio GoHands produziert wurde. 2014 folgte eine zweite Staffel "Seitokai Yakuindomo*", die wie der Vorgänger mit 13 Episoden abgeschlossen wurde und der Anime somit insgesamt 26 Episoden umfasst.
Einordnen lässt er sich in die Genres Slice of Life, Comedy, School und zum Teil Harem


Handlung


Bis vor Kurzem war die Ōsai Akademie eine private High School für Mädchen, doch inzwischen steht sie beiden Geschlechtern offen. Trotzdem kommen auf 524 Mädchen gerade einmal 28 Jungen, weshalb Takatoshi Tsuda, als er dazu überredet wird Vizepräsident des Schülerrates zu werden, dort auch das einzige Mitglied seines Geschlechts bleibt und sich nun gegen die weibliche Übermacht behaupten muss. Womit er sich aber nun auseinandersetzen muss, fällt dem normal wirkenden Takatoshi wahrlich schwer. Die drei weiblichen Mitglieder des Schülerrates Shino Amakusa, Aria Shichijou und Suzu Hagimura bilden ein Gespann von durchgedrehten Topschülerinnen, deren Kommentare und Äußerungen nicht selten extrem schlüpfrig sind.


Charaktere

Takatoshi Tsuda

Takatoshi Tsuda

Der unfreiwillig Vize-Vorsitzende im Schülerrat und neu an der einstigen Mädchenschule. Seine schulischen Leistungen sind eher mäßig, außerdem wird er schnell nervös, wenn er vor vielen Leuten sprechen muss und knabbert dann gerne an seinen Nägeln, während er nebenbei die versauten Anmerkungen seitens Shino und Aria ertragen muss.

Shino Amakusa

Shino Amakusa

Vorsitzende des Schülerrats, der gerne der ein oder andere versaute Spruch von den Lippen geht. Sie ist sehr ehrgeizig, sportlich und hat gute Manieren. Außerdem ist sie immer sehr um die Einhaltung der strengen bemüht, so weist sie Takatoshi gleich auf seine zu locker sitzende Uniform hin. Aber auch sie ist nicht nicht perfekt...

Suzu Hagimura

Suzu Hagimura

Suzu ist die sehr kleine, aber hochintelligente Buchführerin des Schülerrats. Allerdings hasst sie es zu hören, dass sie klein ist und wird schnell zickig und arrogant, was sie aber sein muss, um trotz ihrer Größe respektiert zu werden.

Aria Shichijou

Aria Shichijou

Aria ist die Sekretärin des Schülerrats. Sie ist extrem reich und dazu noch die Schulschönheit, wodurch sie von den Jungs angehimmelt wird. Aber auch sie ist, wie Shino, von eher versauter Natur und unterstützt sie bei ihren immer wieder verrückten Ideen.



Nyami´s Kommentar


Wer mich kennt, der weiß, dass das hier so ein typischer Nyami-Anime ist. Er ist schräg, mit absolut versautem Humor (er besteht quasi daraus, darauf solltet ihr euch einstellen). Wer es lieber auf die ernste Tour mag sollte von diesem Anime die Finger lassen, genauso wer nach einer überragenden Story sucht. Das ist und soll der Anime einfach nicht sein.
Wer Shimoneta oder B Gata H Kei mochte, der kann hier eigentlich nichts falsch machen und wird bestens unterhalten werden. Versprochen =)


Kommentare anzeigen 

Desktop-Version